Hochwertige Baustoffe von PCI – Qualität für Bau-Profis

Als führender Hersteller bauchemischer Produkte können wir auf mehr als 60 Jahre Erfahrung zurückblicken. Wir entwickeln und produzieren hochwertige Bausysteme für die Bereiche Fliesen- und Natursteintechnik, Fußbodentechnik und Bautechnik. Getreu unserem Motto „Sicherheit, Innovation, Service und Qualität“ bieten wir Ihnen individuelle Produktlösungen für Neubau und Sanierung.

Unser breit aufgestelltes Sortiment vereint derzeit mehr als 300 Produkte aus den Fachbereichen Baustoffe und Bauchemie. Das sorgfältig aufeinander abgestimmte Portfolio erlaubt eine vereinfachte Auswahl sowie die ideale Kombination und Verarbeitung der einzelnen Baustoffe untereinander. Dank vielfältiger Anwendungsbereiche wie Gewerbe- und Wohnungsbau, Brücken, Mauerwerk, Balkon und Garten können Sie mit unseren Produktsystemen die einwandfreie Funktion von Bauwerken langfristig sichern.

Warum Bauchemie-Produkte von PCI?

Unsere langjährig erfolgreiche Tätigkeit in ganz Europa sensibilisiert uns jeden Tag neu für die Anforderungen und Bedürfnisse am Bau. Zahlreiche Vorteile wie eine ganzjährige Verarbeitbarkeit, ein schnelles Abbinden und ein komfortables Verarbeitungsprofil der PCI-Produkte sorgen für einen effektiven Baufortschritt und sehr gute Ergebnisse.

Verschaffen Sie sich mithilfe unserer Broschüren einen Überblick über die vielfältigen Anwendungsgebiete und Spezialprodukte – von Ausgleichsmasse bis Zement. Nutzen Sie auch die Stichwort-Suche auf unserer Webseite, um einzelne Produktgruppen herauszufiltern und sich schnell und kompakt über die passenden Baustoffe zu informieren. Wissenswerte Details wie Prüfzeugnisse, technische Merkblätter und Sicherheitsdatenblätter stehen Ihnen für jedes einzelne Produkt zum Download zur Verfügung.

PCI Baustoffe: Produktberatung vom Profi

Sie möchten mehr über unser Produktportfolio erfahren? Alle technischen Informationen erhalten Sie im aktuellen PCI Produktkatalog. Dank zielgerichteter Systemlösungen gegen Gefahren wie Wasser, Verschleiß und starke Belastungen bieten wir Baustoffe für jedes Neubau- und Instandsetzungsvorhaben.

Für detaillierte Fragen wenden Sie sich gern an unsere kompetenten und freundlichen Fachberater bei Ihrem Händler vor Ort. Diese unterstützen Sie bei Ihren Bauvorhaben und können spezifische Produktempfehlungen zum PCI Sortiment aussprechen.

Spezial-Grundierung

PCI Epoxigrund 390

auf saugenden und nicht saugenden Untergründen

PCI Epoxigrund 390
Produkteigenschaften:
  • Niedrigviskos, sichere Haftung der nachfolgenden Beschichtungen bzw. Versiegelungen.
  • Dichter Porenverschluss, verhindert Aufsteigen von Luftblasen aus dem Untergrund in die Deckschichten.
  • Feuchtigkeitssperrend (zweimaliges Auftragen erforderlich) bis Restfeuchte ≤ 7 CM-% im Untergrund bei Zementestrichen (auf Fußbodenheizung bis Restfeuchte ≤ 5 CM-%) bei Verwendung als Grundierung vor dem Auftragen von Bodenausgleichsmassen mit anschließender Verlegung von textilen und elastischen Belägen oder Parkett.
  • Lösemittelfrei nach TRGS 610, keine Belastung der Umwelt und des Verarbeiters durch Lösemitteldämpfe, keine Brand- oder Explosionsgefahr.
  • Sehr emissionsarm, GEV-EMICODE EC 1 R.
  • EU 2004/42/IIA(j)(550/500): < 200 g/l (PCI Epoxigrund 390)
  • EU 2004/42/IIA(j)(550/500): < 100 g/l (PCI Epoxigrund Rapid)

PCI Epoxigrund Rapid

  • Schnell erhärtend, bereits nach ca. 3 ½ Stunden überarbeitbar.
  • Als Bindemittel zur Herstellung von schnell nutzbaren Epoxidharz-Estrichen, -Reparaturmörteln und -Drainmörteln.
  • Geeignet als Gießharz zum kraftschlüssigen Schließen von Rissen in Estrichen.
Anwendungsbereiche:
  • Für innen und außen.
  • Für Wand und Boden.
  • Als Grundierung für PCI-Versiegelungen und PCI-Beschichtungen auf zementären Untergründen, Gussasphaltestrichen, keramischen Belägen, Kunstharzbeschichtungen und Holzuntergründen.
  • Als Grundierung für Böden im Innenbereich vor dem Auftragen von Bodenausgleichs-/Spachtelmassen, auch bei nachfolgender Parkettverklebung auf
    - Betonböden, Zement-, Calciumsulfat- und Magnesitestrichen
    - Gussasphaltestrichen
    - keramischen Belägen und Kunstharzbeschichtungen
    - Holzuntergründen
    - Untergründen mit Kleberresten von Dispersions-, Reaktionsharz-, wasserlöslichen (z. B. Sulfitablaugeklebern) und bitumenhaltigen Belagsklebern.
  • Als Ausgleichsspachtel bzw. Feinegalisierung mit Quarzsandabmischung geeignet.
  • Als Bindemittel zur Herstellung von Epoxidharz-Estrichen, -Reparaturmörteln und -Drainmörteln.
  • Geeignet für die Verwendung auf Schiffen; erfüllt die Anforderungen der Marine Equipment Directive (MED) 96/98/EC.
Farben: transparent
Lieferformen: 25-kg-Set/ 17,50-kg-Hobbock/ 7,50-kg-Eimer/ 10-kg-Eimer/ 1-kg-Dose
Verbrauchsrechner
Videos:
Prüfzeugnisse:
Name Konformitätserklärung Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.18a, MED/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Carraflex®, PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Durafug® NT, PCI Durapox® NT, PCI Durapox® NT plus, PCI Carraferm®, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR, PCI STL 39, PCI UKL 302, PCI Gisogrund® 404, PCI UFX 382, PCI VG 2, PCI Epoxigrund Rapid, PCI USP 32 S, PCI Nanofug® Premium, PCI Flexmörtel® S2
Name MED EC Certificate of Conformity Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1, A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Durafug® NT, PCI Durapox® NT, PCI Durapox® NT plus, PCI Novoment® M1 plus, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI STL 39, PCI Gisogrund® 404, PCI Flexmörtel® S2
Name Konformitätserklärung Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.1 Zusammen mit Produkt PCI Periplan® Extra, PCI Novoment® M1 plus, PCI Epoxigrund 390, PCI STL 39
Name MED EC Certificate of Conformity Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No MED/3.13, MED/3.18a, MED/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Carraflex®, PCI Carraferm®, PCI Novoment® Z1, PCI Novoment® M3 plus, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR, PCI UKL 302, PCI UFX 382, PCI VG 2, PCI Epoxigrund Rapid, PCI Nanofug® Premium
Name MED EC Type Examination Certificate Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Epoxigrund 390
Name MED EC Type Examination Certificate Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Nanofug®, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR
Name MED EC Type Examination Certificate Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1 Zusammen mit Produkt PCI Periplan® Extra, PCI Epoxigrund 390
Name MED EC Type Examination Certificate Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Nanolight®, PCI Epoxigrund 390
Name Lizenzerteilung Regelwerk GEV EMICODE (EC1 R)
Zusammen mit Produkt PCI Epoxigrund 390
Name Untersuchungsbericht Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R11/V4) Zusammen mit Produkt PCI Apoten®, PCI Epoxigrund 390
Name Untersuchungsbericht Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R9/V4) Zusammen mit Produkt PCI Apoten®, PCI Epoxigrund 390
Name Untersuchungsbericht Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R11/V4) Zusammen mit Produkt PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU
Name Untersuchungsbericht Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R9/V4) Zusammen mit Produkt PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU
Name Untersuchungsbericht Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R10/V4) Zusammen mit Produkt PCI Finopur®, PCI Apoten®, PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU
Name Untersuchungsbericht Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R9/V4) Zusammen mit Produkt PCI Finopur®, PCI Apoten®, PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU
Name Klassifizierungsbericht Regelwerk EN 13501-1 (Bfl-s1) Zusammen mit Produkt PCI Finopur®, PCI Apoten®, PCI Epoxigrund 390
Name Klassifizierungsbericht Regelwerk EN 13501-1 (Efl) Zusammen mit Produkt PCI Epoxigrund 390
Händlersuche